Mit Certified First Switzerland (CFS) von PPG entsteht ein ganz neues Netzwerk in der Schweiz



Es ist ein Zusammenschluss von professionellsten Carrosserie-Unternehmen zum kompetentesten Fahrzeugreparatur-Netzwerk der Schweiz. Es ermöglicht dem Carrossier, in einem Verbund stärker auftreten zu können und dadurch seine Marktchancen massgeblich zu verbessern. Dem Fahrzeugflottenmanager von Versicherungen, Leasingfirmen oder Vertriebsgesellschaften bietet Certified First Switzerland einen professionellen Partner, der mit hohen Standards Fahrzeugschäden effizient und kostenoptimiert repariert. Certified First Switzerland gibt dem Fahrzeugbesitzer die Sicherheit, dass Carosserieschäden durch einen vertrauensvollen Fachmann perfekt behoben werden.


Basis jedes CFS-Mitgliederbetriebes ist die technische Kompetenz in der Bearbeitung von Fahrzeugkarosserien und der Applizierung von Autoreparaturlacken aus dem Hause PPG (Nexa Autocolor, MaxMeyer und PPG). Im Bedarfsfall unterstützt das CFS-Team mit Informationsveranstaltungen, technischen Trainings und weiterführenden Geschäfts-entwicklungsseminaren. Sämtliche Massnahmen zielen darauf ab, die CFS-Mitglieder in Sachen Qualität und Professionalität auf einen nächst höhren Level zu bringen.

Die Attesta Schweizer Zertifizieurngsgesellschaft AG freut sich, als unabhängige Zertifizierungsgesellschaft die Auditierung der zukünftigen Mitglieder des Certified First Switzerland Netzwerks zu übernehmen.


Der Zertifizierungsprozess umfasst drei Stufen:

  1. Die Vorprüfung (Zertifizierungs-Check) durch den Aussendienstberater

  2. die Selbsteinschätzung durch den Carrosserie-Betrieb

  3. das Audit vor Ort

Die Mitgliedschaft im Certified First Switzerland-Netzwerk wird mit dem erfolgreichem Bestehen des Audits und der Übergabe des CFS-Zertifikats bestätigt. Das Erlangen des CFS-Zertifikats weist den Mitgliederbetrieb als Unternehmen mit Gütesiegel für Professionalität, Fachkompetenz und Qualität aus.

51 Ansichten