top of page

Experten-Talk zum nDSG in der Schweiz und der Zertifizierung von ISO 27001 : 2022

Weshalb es besonders auf dem Hintergrund der Einführung des neuen Schweizer Datenschutzgesetztes (nDSG) per 1. September 2023 sehr viel Sinn macht, ein Unternehmen nach dem international anerkannten ISO Standard 27001 - Informationssicherheit zu zertifizieren - denn die Norm ISO 27001 legt den Rahmen für die Erarbeitung und Umsetzung eines effektiven Informationssicherheitsmanagement-Systems (ISMS) fest.


Neues Datenschutzgesetz Schweiz (nDSG) per 01.09.2023 Im Video sprechen folgende Experten/-innen zu verschiedenen Aspekten rund um das neue Datenschutzgesetz:

  • Katia Favre, Dr. iur., Rechtsanwältin & Informatikerin NDL bei burckhardt AG

  • Andri Widmer, Security Specialist bei redIT Services AG

  • Leila Weber, CBO bei Cryptix AG

  • Martina Dudle, Mitglied der Geschäftsleitung bei Attesta Schweizer Zertifizierungsgesellschaft

Die 8 wichtigsten Aspekte rund um das neue Datenschutzgesetz der Schweiz:

  • 01 Überprüfen Sie Ihre IT

  • 02 Informieren Sie die betroffenen Personen

  • 03 Schliessen Sie Datenbearbeitungsverträge ab

  • 04 Treffen Sie Massnahmen bei Auslandtransfers

  • 05 Verzeichnis der Bearbeitungstätigkeiten

  • 06 Datenschutzfolgeabschätzung

  • 07 need to know Prinzip

  • 08 Bewahren Sie Ihre Mitarbeitenden vor Strafen

Nach einer juristischen Einschätzung und Massnahmenableitung durch Katia Favre erklären die weiteren Experten/-innen Aspekte ihrer Fachbereiche.


Experten-Angebote rund um das nDSG:


Für weitere Auskünfte im Zusammenhang mit einer ISO-Zertifizierung stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Kontakt Martina Dudle Snydr




56 Ansichten

תגובות


bottom of page