top of page

Der "KVP"​ - das Herz eines Qualitätsmanagementsystems


Der kontinuierliche Verbesserungsprozess bildet das Herzstück eines Qualitätsmanagementsystems. Anhand des PDCA-Zyklus, entwicklet von W. Edwards Deming (auch Deming-Kreis genannt) werden vier Phasen durchlaufen. Plan - Do - Check - Act.

Dieser Prozess dient der steten Optimierung von Leistungen, Prozessen und Produkten - denn aufgrund der kontinuierlichen Verbesserung in kleinen Schritten wird das Managementsystem weiterentwickelt (siehe Grafik) und somit die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens gestärkt.


Möchten Sie ein ISO-Qualitätsmanagementsystem einführen oder benötigen zusätzliche Informationen, um Aufwand und Kosten besser abzuschätzen, dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.


Attesta Schweizer Zertifizierungsgesellschaft AG Martina Dudle Snydr, Mitglied der Geschäftsleitung

28 Ansichten

Comments


bottom of page