google-site-verification=CByTnOXw9OGnwU9zOyyudIzNz1O3K3-LVyxaWOoaJpQ
 

Sportliche Einführung eines Qualitätsmanagementsystems

Die Glashausklinik® als moderne, private Tagesklinik ist auf die therapeutische Behandlung von Demenz und neurodegenerativen Erkrankungen spezialisiert. Mit einem individuell auf die Patienten abgestimmten Therapie- und Pflegeangebot in einem äusserst diskreten und wohltuenden Ambiente ist es ihr Ziel, die kognitiven Fähigkeiten der Patienten zu verbessern und möglichst lange zu erhalten. Um den Verlauf der Krankheit abzubremsen und einen Eintritt in eine stationäre Einrichtung zu verzögern, helfen neben therapeutischen Leistungen vor allem auch die gute Betreuung zu Hause. Die Entlastung der Angehörigen ist wichtig, um die nötige Kraft und Energie für den Alltag zu haben. Auf einem hohen, exklusiven Standard und umgeben von einem malerischen Naherholungsgebiet verbindet die Glashausklinik® therapeutische Kompetenz mit Gastfreundschaft.


"Wenn Grenzen unüberwindbar scheinen, entscheiden Momente. Mit Partnern und Vertrauten."

Sabrina Melone, Klinikdirektorin









DIE HERAUSFORDERUNG

▪ Nachweis einer leistungsfähigen Organisationsstruktur mit definierten Prozessen erbringen

▪ Respekt vor der Implementierung eines Managementsystems in nur kurzer Zeit

DIE LÖSUNG

▪ Ein pragmatischer und transparenter Ansatz der Attesta AG ermöglichte die Einführung und Zertifizierung gemäss aktuellem Standard der DIN EN ISO 9001:2015 in kurzer Zeit


DER NUTZEN

▪ Ein auf die Bedürfnisse und die Grösse des Unternehmens zugeschnittenes Managementsystem

▪ Wahrnehmung und Anerkennung der gesteigerten Dienstleistungsqualität

▪ Prozessstrukturierte und optimierte Leitlinien für alle Mitarbeiter und die Führung

▪ Geplante kontinuierliche Verbesserung