google-site-verification=CByTnOXw9OGnwU9zOyyudIzNz1O3K3-LVyxaWOoaJpQ
 

Verantwortung übernehmen

Als traditionsreiches Reinigungsunternehmen der Schweiz hat sich Enzler Reinigungen AG seit 1935 kontinuierlich weiterentwickelt. Mit über 2700 qualifizierten Mitarbeitenden zählt es zu den führenden Unternehmen der Branche.


Mit einer Zertifizierung der drei für die Reinigungsbranche relevanten Normen: Qualität - ISO 9001, Umwelt & Nachhaltigkeit - ISO 14001 sowie Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz ISO 45001 zeigt das Management der Enzler Reinigungen AG, dass sie Verantwortung ernst nehmen.


"Mit der Reduktion auf das Wesentliche und dem Fokus auf die relevanten Qualitätsthemen, gelingt es uns zusammen mit Attesta AG die Anforderungen der Normen praxisnah in die Geschäftsabläufe zu integrieren."

Peter Helbling, Geschäftsführer





Täglich reinigt Enzler Reinigungen mehr als 2 Millionen Quadratmeter Büro-, Laden- und Gewerbefläche.


DIE HERAUSFORDERUNG

▪ Gleichbleibende hohe Qualität ▪ Gleichzeitige Zertifizierung von drei ISO Normen ▪ Verantwortung gegenüber Mitarbeitenden und Kunden

DIE LÖSUNG

Massnahmen gemäss ISO 9001, 14001 sowie 45001 für das Unternehmen definieren, wie beispielsweise: ▪ Standardisierung von Prozessen für die Sicherstellung einer gleichbleibenden hohen Qualität ▪ Effizienter Umgang mit Reinigungsmitteln sowie Entwicklung von alternativen Reinigungsmitteln und -methoden ▪ Berücksichtigung des Kraftstoffverbrauchs und der Schadstoffemissionen bei der Evaluation von Firmenfahrzeugen ▪ Intensive Personalbetreuung, systematische Schulung aller für die Reinigungsbranche relevanten Themen ▪ Sicherstellung der Arbeitssicherheit anhand gezielter, systematischer Massnahmen


DER NUTZEN

▪ Sicherstellung der unternehmerischen Sorgfaltspflicht ▪ Kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualitätsmanagementsysteme ▪ Reduktion von Schadstoffen und damit geringere Belastung der Umwelt